Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Alles über's Internet: Sie haben konkrete Fragen - wir wollen konkret antworten

Wo kann ich eine EmailAdresse bestellen?

<<< Zurück zum Start

Email schicken an gerlich@netrex.de
Unsere Antwort:

Eine (oder auch mehrere) EmailAdressen sollte wirklich jede(r) haben, der/ die am gesellschaftlichen Leben in Deutschland teilnehmen will. Sie brauchen dazu u.U. nicht 'mal einen eigenen Computer!

Die elektronische Post ist überall gebräuchlich - auch mit Behörden etc. können Sie mittlerweile auf diesem Weg kommunizieren. Es geht schnell und meistens etwas unkomplizierter, als mit der herkömmlichen "alten Briefpost". Und natürlich auch preisgünstiger. Es ist nicht (mehr) unüblich, dass Firmen ihre Angebote und Rechnungen per Email verschicken.

Eine EmailAdresse ist ja eigentlich eine Art "Postfach" bei einem Anbieter. Das @-Zeichen ("Klammeraffe") bedeutet ja nichts anderes als "at" (engl. "bei"). Die EmailAdresse gerlich@netrex.de heisst also "das Postfach mit dem Namen Gerlich bei der Firma Netrex.de"

Wenn Sie eine eigene InternetAdresse haben (z.B. www.netrex.de), ist es üblich, auch das Postfach bei der eigenen Firma zu haben, also z.B. die EmailAdresse gerlich@netrex.de zu verwenden.

Sie können Ihre EmailAdresse aber auch auf jeder anderen InternetAdresse einrichten - wenn der Inhaber denn damit einverstanden ist. T-online.de oder aol.com oder gmx.de sind solche Firmen, die jedem die Einrichtung einer EmailAdresse anbieten - i.d.R. sogar kostenfrei! Dafür wird dann manchmal an jede Email automatisch Werbung angehängt. Das wäre im alten Briefverkehr so, als wenn Ihnen jemand die Beförderung Ihrer Post kostenlos anbietet und als Gegenleistung verlangt, auf jeden Brief einen Werbeaufkleber anbringen zu dürfen.

Diese EmailAdressen bei gmx.de und ähnlichen Anbietern haben sogar einen grossen Vorteil: Sie können Ihre Emails von jedem Computer abrufen, sogar von den öffentlichen Servicepunkten, die in den grossen Städten manchmal an Bus- und Strassenbahnhaltestellen eingerichtet sind.

Bei Firmen wirkt es allerdings professioneller, wenn Sie Ihr Postfach bei der eigenen Firma einrichten. Diese Einrichtung ist manchmal etwas umständlich, aber im Prinzip immer möglich, wenn Sie eine eigene InternetAdressse (Domain) haben. Ihr(e) Webdesigner(in) wird Ihnen dabei helfen.

Die weiteren Fragen:

Für weitere Fragen könne Sie auch dieses "Google"-Suchfeld benutzen.

Auch wenn Ihnen diese Seite ausreichend geholfen hat, freuen wir uns über ein kurzes FeedBack per Telefon oder Email (s.o.)


Einige wichtige mit dieser Seite verbundene Projekte sind
markenporzellan.de airport1x1.com besser-auswandern.de krebse.info

nach oben